Andachten im Kindergarten

Jeden Freitag feiern Pfarrer und Gemeindepädagoge im Kindergarten Löwenzahn eine Andacht. Wir haben im Jahr 2010 begonnen, die wichtigsten Geschichten der Bibel in chronologischer Reihenfolge für die Kinder als Zwei-Personen-Stück zu spielen. Also zuerst die Schöpfung, Kain & Abel und die Arche Noah, dann die alten Geschichten um Abraham, Josef und seine Brüder und schließlich den Zug der Kinder Israels durch die Wüste. Wir kommen immer mit wenigen einfachen Requisten aus und lassen die Kinder gern mitspielen.

Wir bemühen uns natürlich um eine kindgerechte Umsetzung, was den Geschichten oft eigene Akzente gibt. Auf den Bildern sehen Sie die Erstürmung Jerichos mithilfe von schrillen Spielzeuginstrumenten aus Plastik und den Matratzen aus der Zeit des Mittagsschlafs.

Die Andacht enthält immer Bewegungslieder  sowie Gebet und Segen, die mit Gesten unterstützt werden. Wir hoffen, dass auch in der Spielfreude die Frohe Botschaft von der Liebe Gottes für Kindern spürbar wird.

Jeden letzten Freitag im Monat gehen wir zusammen mit dem anderen christlichen Kindergarten Geras, dem Regenbogenfisch, in die Kirche St. Salvator. Dort hören und sehen wir meist Geschichten um Jesus.