Gemeinde

Kirchenführung mit Kindern bei der Nacht der Kirchen 2009

Wer ist die Gemeinde? Alle, die mit uns nach einem Leben suchen, das vor Gott bestehen kann.

Was macht die Gemeinde? Sie feiert Gottesdienste, in denen sie den Grund ihres Lebens aussspricht, gestaltet,weitergibt.

Und was macht die Gemeinde noch? Sie trifft sich, engagiert sich, verbringt Zeit miteinander, sucht nach besseren Wegen.

Wann, wo, wie? Es gibt feste Zeiten, in denen wir uns treffen. Dazu gehören: Christliche Meditation im Raum der Stille (“Stille sein zu Gott”), Gespräche über Bücher und Themen (“Gesprächskreis”), Gebetskreise, gestaltete Treffen für Ältere (“Bibelkreis”) und Mittelalte (“Orientierungskreis”) mit Auseinandersetzungen über Bibel- und Lebensfragen.

Wer organisiert das alles? Vier Hauptamtliche und viele Ehrenamtliche. Der Sprengelrat lenkt die Geschicke der Gemeinde zusammen mit dem Pfarrer, dem Gemeindepädagogen und den Kantoren. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die Menschen und die Kreise vor, die den inneren Zirkel unserer Gemeindearbeit bilden. Benutzen Sie das Menü.

Die Salvatorgemeinde Teil der Stadtgemeinde Gera. Kontakte und die aktuellen Veranstaltungen finden Sie in unserem Gemeindeblatt Kirchenfenster.